beziehungsprobleme-hp.de Paartherapie & Paarcoaching Christina Schader-Kelleher
 beziehungsprobleme-hp.de Paartherapie & PaarcoachingChristina Schader-Kelleher 

Mein Werdegang

Klienten fragen mich oft, ob ich glücklicher bin als sie...

 

Glücksmomente kennen wir alle, ebenso, wie Krisen...

 

Ich versuche mich an folgendes Credo zu halten:

 

Glück als flüchtiges Momentum ist eine Frage der Haltung und der Sichtweisen. Krisen sind eine Herausforderung, und wenn man sie bewältigen kann, möglicherweise sogar eine Bereicherung für unser Leben.

 

Ich kenne sowohl gescheiterte als auch glückliche Partnerschaften.

 

Was ist wichtig für mich und prägt auch meine Haltung in meiner Arbeit?

 

Wahrhaftigkeit, Authentizität, Stärken erkennen, Respekt, Toleranz, Humor und meine Intuition.

 

Aus meiner Praxis kenne ich die Notwendigkeit, Paare und Familien in besonderen Lebenskrisen empathisch zu begleiten.

 

Die Systemische Therapie ist in meinen Augen die effektivste und sinnvollste Therapieform, weil sie uns als Individuen in der Wechselwirkung mit unseren Mitmenschen begreift und resourcenorientiert ist.

So wählte ich diese mehrjährige zusätzliche Ausbildung, die ich bei der IGST in Heidelberg absolvierte. Sie umschließt die Arbeit mit Einzelnen, mit Paaren und Familien.

Die Heilerlaubnis in Psychotherapie erlangte ich 2009.

 

Seit 2010 bin ich in freier Praxis tätig und bilde mich stetig weiter.

 

Besondere Lebenskrisen stellen sich meinen Klienten auch mit Krankheit, Tod und Trauer.

Die Ausbildung zur Psychoonkologin bei der WPO in Heidelberg vermittelte mir in diesem Zusammenhang Kompetenzen, auch diese Themen für meine Klienten auffangen zu können.

Die Psychoonkologie stellt für mich die optimale Brücke zwischen den Verhaltenswissenschaften und der Medizin dar.

Heute richtet sich ein Fokus meiner Weiterbildung auf das Studium der Medizin an der Ruperto Carola Universität in Heidelberg.

 

An der Johann-Wolfgang-Goethe Universität studierte ich bis zu meinem Abschluss 1996 Erziehungswissenschaften, Psychologie, Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie.

 

Beruflich arbeitete ich vorwiegend mit Kindern, Familien, Menschen mit körperlichen und geistigen Handicaps, Autisten und Menschen jeglichen Alters mit psychischen Beeinträchtigungen.

Diese Erfahrungen rüsten mich für Seminarleitungen, die ich mit großer Freude anbiete.

 

Ich bin binational, mit irischen Wurzeln und in New England (USA) und in Deutschland aufgewachsen.

Daher kann ich Gespräche auch in Englisch anbieten.

 

Ich habe das Glück zwei Kinder ins Leben begleitet zu haben, die zu wunderbaren Erwachsenen geworden sind.

 

Beruf ist für mich Berufung.

Infos und Terminvereinbarungen

Telefon 06252 - 124 23 42

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christina Schader-Kelleher